Der Heizöl Markt am 30.03.20

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Am Freitag gaben die Ölpreise erneut nach. Heute Morgen setzt sich dieser Trend im frühen asiatischen Handel fort. Allerdings blieben die Gasölpreise stabil. Somit ändert sich an den Heizöl Preisen nur sehr wenig. Der Euro hat weiter an Wert gewonnen und kostet aktuell 1,11 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Mai der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 23,60 Euro. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 20,90 Dollar.

Momentan scheint die ganze Welt Kopf zu stehen. Aufgrund der Corona Krise befürchten Analysten einen Rückgang der Ölnachfrage um 20 Millionen Barrel am Tag. Das ist ein Fünftel der üblichen Menge. Trotzdem produziert Saudi-Arabien weiter und will die Förderung sogar noch ausweiten. Das hat zur Folge, dass momentan der Lagerplatz für Rohöl knapp wird. Dadurch geht der Preis von Rohöl immer stärker zurück. Das Heizöl ist hiervon unabhängig. Momentan sind keine Lagerkapazitäten für Rohöl vorhanden. Zunächst müssen die aktuellen Bestände abgearbeitet werden.

Die Heizöl Preise ändern sich heute kaum.
 

29.05.20
Momentan entwickeln sich die Rohölpreise dank der Währungsgewinne...
28.05.20
Gestern gingen die Ölpreise wieder zurück. Der Euro konnte an Wert...
27.05.20
Gestern veränderten sich die Kurse kaum, sodass sich die Heizöl...