Der Heizöl Markt am 16.04.19

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern bewegten sich die Heizöl Preise kaum. Sie konnte das aktuell sehr hohe Niveau halten. Auch die Heizöl Preise werden sich kaum verändern. Der Euro kostet aktuell 1,1310 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Juni der Nordsee Marke „Brent“ kostet aktuell 71 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ verlangen die Anleger 63,40 Dollar.

Neben den bekannten bullishen Faktoren kam gestern noch ein weiteres Problem hinzu. Bislang hat die US-Schieferölindustrie den Förderrückgang zumindest teilweise ausgeglichen. Gestern kam aber von der Energy Information Aministration eine Schätzung der US-amerikanischen Ölförderung. Danach lag im April bisher die Ölförderung um 200 000 Barrel niedriger als im letzten Monat. Obwohl die Analysten im Mai eine leichte Erholung erwarten, genügte es dennoch, die Rohöl Preise auf dem hohen Niveau zu lassen.
 

24.05.19
Gestern stiegen die Rohölpreise völlig überraschen massiv an....
23.05.19
Da auch die Ölbestandszahlen des Department of Energy den gestrigen API-...
22.05.19
Gestern tat sich wenig am Rohölmarkt. Allerdings gingen die Preise heute...