Der Heizöl Markt am 01.10.19

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Auch gestern gerieten die Ölpreise wieder unter Druck. Allerdings verlor auch der Euro wieder ein wenig an Wert und markiert ein neues Tief. Trotzdem können sich die Verbraucher auf niedrigere Preise freuen.

Die Kontrakte für den Monat Dezember der Nordsee Marke „Brent“ kosten momentan 59,60 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 54,50 Dollar.

Die Lage in Saudi-Arabien ist weitgehend normal. Der Staat produziert sogar mehr Erdöl als vor den Anschlägen. Auch die Kriegsgefahr im Nahen Osten ist ein wenig zurückgegangen. Mit den Houthi-Rebellen hat Saudi-Arabien einen Waffenstillstand vereinbart. Außerdem sei man an einer politischen Lösung des Konflikts mit dem Iran interessiert.
Der Streit zwischen China und USA ist allerdings noch weit von einer Lösung entfernt. Der Einkaufsmanagerindex aus Chicago lag gestern bei 47,1 Zählern. Die Analysten waren von 50,2 Punkten ausgegangen.

Die Heizöl Preise gehen um einen halben Cent pro Liter zurück.
 

15.10.19
  Gestern waren die Rohöl Preise wieder auf dem Rückzug. Auch...
14.10.19
Am Freitag sind die Rohöl Preise zwar deutlich angestiegen, verzeichnen...
11.10.19
  Gestern ging es mit den Rohölpreisen wieder nach oben. Die Tendenz...