Der Heizöl Markt am 24.05.2024

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Die Heizöl Preise sind gestern stabil geblieben. Für ein Fass der amerikanischen Sorte „West Texas Intermediate“ zahlen Anleger 76,66 Dollar. Die Kontrakte für Juni für das Nordseeöl der Marke „Brent“ liegen bei 81,21 Dollar. Der Euro kostet derzeit 1,0805 Dollar. Die Heizöl Notierungen liegen heute maximal einen halben Cent pro Liter im Minus.

Die Preise befinden sich weiterhin auf einem extrem niedrigen Niveau. Dies lag in der vergangenen Woche vor allem an den hohen Zinsen in den USA, die in nächster Zeit wohl noch weiter steigen werden.

Derzeit warten die Marktteilnehmer auf das Gipfeltreffen der OPEC+-Staaten am 1. Juni. Die meisten Analysten gehen von einer Beibehaltung der Förderpolitik aus, d.h. die teilnehmenden Staaten werden ihre Fördermengen nicht erhöhen.

Größere Änderungen sind derzeit nicht zu erwarten, da die weltpolitische und weltwirtschaftliche Lage sehr unsicher ist.
 

31.05.24
Die Ölpreise bewegten sich gestern zunächst seitwärts, gaben...
28.05.24
Die Heizölpreise sind gestern weiter gestiegen. Für ein Barrel der...
27.05.24
Am Freitag sind die Preise gestiegen und auch heute setzt sich dieser Trend...