Der Heizöl Markt am 24.05.2023

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern zeigten die Preise keine einheitliche Tendenz, heute ziehen sie an. Für ein Fass der Sorte „West Texas Intermediate“ zahlen Anleger 73,37 Dollar. Die Kontrakte für das Nordseeöl der Marke „Brent“ kosten aktuell 77,70 Dollar. Der Euro verliert an Wert und notiert aktuell bei 1,0780 Dollar. Die Heizöl Preise steigen um bis zu einen haben Cent pro Liter.

Die gestrigen Konjunkturdaten fielen gemischt aus. Der Einkaufsmanagerindex aus dem verarbeitenden Gewerbe blieb sowohl in Europa als auch in den USA unter den Erwartungen. Auch der Vergleichswert aus dem Dienstleistungssektor konnte die Vorgaben nicht erreichen. Der Richmond Fed Herstellungsindex fiel ebenfalls stärker als erwartet. In den USA stiegen die Hausverkäufe im April von 656.000 auf 683.000.

Viele Investoren blicken derzeit mit Sorge auf die USA, wo sich im Streit um die Schuldenobergrenze noch keine Einigung abzeichnet. Im schlimmsten Fall droht Anfang Juni die Zahlungsunfähigkeit des Staates, was die Weltwirtschaft ins Chaos stürzen könnte.

Das American Petroleum Institute meldete einen Rückgang bei allen Produkten.
 

31.05.24
Die Ölpreise bewegten sich gestern zunächst seitwärts, gaben...
28.05.24
Die Heizölpreise sind gestern weiter gestiegen. Für ein Barrel der...
27.05.24
Am Freitag sind die Preise gestiegen und auch heute setzt sich dieser Trend...