Der Heizöl Markt am 11.04.2024

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern starteten die Notierungen zunächst schwächer, konnten sich aber schnell wieder erholen und schlossen sogar auf Tageshoch. Für ein Barrel der US-Sorte „West Texas Intermediate“ zahlten die Anleger 86,37 Dollar. Das Nordseeöl der Marke „Brent“ notiert aktuell bei 90,65 Dollar. Der Euro verlor gegenüber dem US-Dollar an Wert und steht aktuell bei 1,0748 Dollar.Die Preise steigen vorausichtlich um bis zu 2 Cent pro Liter an. 

Gestern gaben die Notierungen zunächst nach, da die Ölbestandsdaten vom Vortag eher bearish ausgefallen waren. Im Laufe des Tages konnten sie sich jedoch wieder erholen.

Das Department of Energy veröffentlichte dann am späten Nachmittag seine Ölbestandszahlen, die sogar noch bearisher ausfielen als die Vergleichszahlen vom Vortag. Vor allem Rohöl und Destillate legten zu. Insgesamt legten die Produkte um 12,4 Millionen Barrel zu. Die Gesamtnachfrage sank gleichzeitig von 21,3 auf 19,2 Millionen Barrel.

Trotz der bearishen Meldungen konnte sich der Rückgang nicht durchsetzen und schon bald ging es wieder nach oben, was wohl auf die Situation im Nahen Osten zurückzuführen ist.
 

24.05.24
Die Heizöl Preise sind gestern stabil geblieben. Für ein Fass der...
23.05.24
Auch gestern haben die Preise nachgegeben. Für ein Fass der amerikanischen...
22.05.24
Die Preise geben heute nach. Für ein Fass der amerikanischen Sorte „...