Der Heizöl Preis am 24.03.2020

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern haben sich die Märkte ein wenig beruhigt und konnten sich weiterhin stabilisieren. Diesen Trend setzte sich heute am frühen asiatischen Handel fort. Der Euro legte wieder an Wert zu und kostet aktuell 1,0830 Dollar.

Die Kontrakte der Nordsee Marke „Brent“ für den Monat Mai kosten aktuell ein wenig mehr als28 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 24,50 Dollar.

Momentan trotzt der Ölmarkt der Corona Krise. Es ist, zumindest vorübergehend, ein wenig Stabilität eingekehrt. Analysten vermuten, dass das an den weitreichenden Hilfspaketen, mit denen Regierungen auf der ganzen Welt die Wirtschaft stützen wollen, liegt. Außerdem wollen sich die ölproduzierenden Länder zusammen mit den USA an einen Tisch setzen. Ob diese bald stattfinden sit momentan alles andere als sicher.

An der momentanen Überversorgung hat sich nichts geändert. Marktbeobachter gehen nicht davon aus, dass die Krise schon überstanden ist. Vor allem die USA stehen erst am Anfang.

Die Heizöl Preise steigen heute voraussichtlich um einen Cent pro Liter an.
 

29.05.20
Momentan entwickeln sich die Rohölpreise dank der Währungsgewinne...
28.05.20
Gestern gingen die Ölpreise wieder zurück. Der Euro konnte an Wert...
27.05.20
Gestern veränderten sich die Kurse kaum, sodass sich die Heizöl...