Der Heizöl Markt am 31.07.20

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern gingen die Kurse zunächst zurück, erholten sich aber im Laufe des Tages wieder. Trotzdem können sich die Verbraucher auf günstigere Preise freuen, da der Euro im Vergleich zum Dollar weiter an Wert gewinnen konnte. Die europäische Einheitswährung kostet aktuell 1,19 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat September der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 43,20 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 40,01 Dollar.

Zwar waren die Ölbestandszahlen der vergangenen Woche bullish, doch die neuen Wirtschaftszahlen zeigten in eine andere Richtung. In Deutschlang ging das Bruttoinlandsprodukt um 11,7 Prozent zurück. In Amerika betrug der Wert sogar annähernd 33 Prozent. Allerdings bezieht sich der deutsche Wert auf das letzte Quartal, in den USA ist der Wert auf das ganze Jahr hochgerechnet.
Die wirtschaftliche Situation hat direkte Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Während in der vergangenen Woche die Erstanträge auf Arbeitslosenversicherung gleichblieben, stiegen die weiterführenden Anträge um 800 000 an.
In Deutschland sehen die Zahlen besser aus. Hier ging die Zahl sogar um 18 000 zurück. In der Urlaubszeit steigen die Zahlen normalerweise an. In Deutschland wirkt sich die Kurzarbeiterregelung positiv auf den Arbeitsmarkt aus.
Die Verbraucherstimmung legte in der EU sogar zu und beträgt aktuell 82,3 Punkte.

Die Heizöl Preise gehen um einen Cent pro Liter zurück.

 

25.09.20
Gestern ging es mit den Heizöl Preisen nach oben. Auch heute Morgen...
24.09.20
Zwar stiegen die Rohöl Preise gestern an, konnten die Gewinne im Laufe des...
23.09.20
Gestern gingen die Rohöl Preise erneut ein wenig zurück. Dieser Trend...