Der Heizöl Markt am 30.10.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Die Rohölpreise änderten sich gestern nur sehr wenig. Am Ende des Tages verzeichnete die Kurstafel einen leichten Rückgang. Allerdings steigen heute die Kurse schon wieder an. Der Euro kann sich knapp behaupten und kostet aktuell 1,1375 Dollar. Allerdings steigen aufgrund der nach wie vor angespannten Versorgungslage die Heizöl Preise in Deutschland dennoch an.

Die Kontrakte für den Monat Dezember der Nordsee Marke „Brent“ betragen aktuell 77,30 Dollar. für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 67,20 Dollar.

Die Versorgungslange aus den Ölförderländern entspannt sich weiter. Saudi-Arabien und Kuwait einigten sich gestern auf eine Ölförderung in einer neutralen Zone. Somit können die Verbraucher auch von hier bald neue Öllieferungen erwarten. Nigeria will mehr Öl in Tiefseegebieten fördern und auch die USA wollen die Produktion ausbauen.
 

19.11.18
Die Rohöl Preise haben sich am Freitag wenig verändert. Trotzdem gibt...
16.11.18
Die Rohölpreise haben sich gestern nach oben bewegt, obwohl die...
15.11.18
Nach den Abschlägen der letzten Tage gingen die Heizöl Preise wieder...