Der Heizöl Markt am 27.05.20

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern veränderten sich die Kurse kaum, sodass sich die Heizöl Preise auch nur wenig ändern. Die Verbraucher können allenfalls mit etwas fallenden Kursen rechnen. Der Euro ist ein wenig angestiegen und kostet aktuell 1,0955 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Juli der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 35,90 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 34,02 Dollar.

Die meisten Analysten rechnen bis August mit einer Normalisierung der Ölnachfrage. Das schlägt sich auch auf die Ölpreise nieder, die sich gestern gut behaupten konnten. Die OPEC-Länder kürzen konsequent ihre Förderung und auch die US-Schieferölindustrie produziert deutlich weniger. Letztere allerdings häufig unfreiwillig, da sich die Ölförderung aufgrund des gefallenen Ölpreises nicht mehr lohnt. Das nächste OPEC-Treffen ist für den 9. und 10. Juni geplant.

Heute gehen die Heizöl Preise voraussichtlich um einen halben Cent pro Liter zurück.
 

10.07.20
Gestern gaben die Rohöl Preise am Nachmittag nach unten. Daran ä...
09.07.20
Nach wie vor bewegen sich die Rohöl Preise kaum. Nur der Euro verbesserte...
08.07.20
Gestern setzte sich der Seitwärtstrend der letzten Tage fort. Die...