Der Heizöl Markt am 27.03.20

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern folgten die Rohöl Preise dem Trend der letzten Tage und sind erneut leicht zurückgegangen. Somit entwickeln sich die Heizöl Preise anders als die Aktienkurse, die gestern erneut zulegten. Der Euro erholt sich weiter und kostet aktuell 1,1050 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Mai der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 26,30 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 22,90 Dollar.

Nach wie vor ist die Corona-Krise das beherrschende Thema. Die Auswirkungen auf den Ölmarkt sind fatal. Die Lager füllen sich mit Öl, das in der gegenwärtigen Situation niemand braucht. Obwohl die Preise in den letzten Wochen stark zurückgegangen sind, kann Saudi-Arabien sein Öl kaum verkaufen.
Momentan liegt der Schwerpunkt der Krise in den USA, obwohl es auch in Europa noch viele Neuerkrankungen gibt. Somit ist der größte Ölverbraucher der Welt auch ziemlich angeschlagen. In Asien scheint sich die Situation zu entspannen. In China läuft die Wirtschaft langsam wieder an.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen lassen sich jetzt auch in konkreten Zahlen ausdrücken. Gestern gingen die Erstanträge auf Arbeitslosenversicherung von 282000 in der letzten Woche auf 3,3 Millionen nach oben. In Deutschland ging der Gfk-Konsumklimaindex von 8,3 auf 2,7 Punkte zurück.

Die Preise gehen voraussichtlich um einen halben Cent pro Liter zurück.
 

29.05.20
Momentan entwickeln sich die Rohölpreise dank der Währungsgewinne...
28.05.20
Gestern gingen die Ölpreise wieder zurück. Der Euro konnte an Wert...
27.05.20
Gestern veränderten sich die Kurse kaum, sodass sich die Heizöl...