Der Heizöl Markt am 26.02.2021

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern veränderten sich die Preise kaum, heute Morgen geben sie jedoch im frühen asiatischen Handel nach. Der Euro ist leicht zurückgegangen und kostet aktuell 1,2145 Dollar. Insgesamt können sich die Verbraucher auf leicht fallende Kurse freuen.

Die Kontrakte für den Monat April der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 66,02 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 62,75 Dollar.

Gestern legten die Ölpreise eine Pause ein, obwohl es durchaus bullishe Meldungen gab. Preissteigernd wirkte sich ein Luftangriff der USA auf den Iran aus.
In Deutschland stieg der GfK-Konsumklimaindex auf minus 12,9 Punkten. Die Analysten waren von einem niedrigeren Wert ausgegangen. Die Verbraucher- und Geschäftsstimmung in der EU stieg ebenfalls an.
In den USA stiegen die Auftragseingänge langlebiger Wirtschaftsgüter von 91,5 auf 93,4 Punkte. Die Erstanträge auf Arbeitslosenversicherung sowie die weiterführenden Anträge gingen zurück.

Die Heizöl Preise gehen um einen halben Cent pro Liter zurück.
 

16.04.21
Nach Wochen der Seitwärtsbewegung sind die Kurse in den letzten Tagen...
15.04.21
Gestern stiegen die Rohölpreise weiter an. Der Euro konnte zwar im...
14.04.21
Gestern gingen die Rohöl Preise den ganzen Tag nach oben. Dieser Trend...