Der Heizöl Markt am 25.10.2021

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Am Freitag stiegen die Ölpreise erneut an und dieser Trend setzt sich auch heute im frühen Handel fort. Der Euro ist ebenfalls angestiegen und kostet heute 1,1660 Dollar. Insgesamt müssen sich die Verbraucher auf steigende Preise einstellen.

Die Kontrakte für den Monat Dezember der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 86,20 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 84,50 Dollar.

Die Nachfrage nach Öl ist weiterhin hoch und das Angebot begrenzt. Erst am vergangenen Wochenende verteidigte der saudi-arabische Ölminister die Förderstrategie der OPEC und meinte, es gebe noch immer ein Risiko wegen der Corona-Pandemie.
In den USA ging die Anzahl der aktiven Bohranlagen sogar um zwei Stück nach unten.
Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitenden Gewerbe konnte am Freitag die Erwartungen zwar übertreffen, dafür enttäuschte der Index für das Dienstleistungsgewerbe.

Die Heizöl Preise steigen heute um einen Cent pro Liter an.
 

26.11.21
Gestern änderten sich die Heizöl Preise kaum. Heute gehen die Kurse...
25.11.21
Gestern waren die Rohöl Preise richtungslos. Der Euro kostet aktuell 1,...
24.11.21
Gestern nun gaben die USA ihre strategischen Ölreserven frei. Trotzdem...