Der Heizöl Markt am 25.10.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern kam es auf dem Heizöl Markt erneut zu Verlusten. Allerdings verlor auch der Euro an Wert, sodass der Preisrückgang beim Verbraucher nicht ankommt. Die europäische Einheitswährung kostet aktuell 1,1415 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Dezember der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 75,77 Dollar. für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 66,45 Dollar.

Wie berichtet meldete das American Petroleum Institut gestern einen starken Anstieg der Ölbestände. Diese Meldung führte zu weiteren Verlusten auf dem Ölmarkt. Hinzu kamen schlechte Nachrichten aus der EU. Weder der Industrie- noch der Dienstleistungssektor konnten die Erwartungen der Analysten erfüllen. Später erholten sich die Kurse wieder. Genährt wurde diese durch die bullishen Ölbestandszahlen des Department of Energy. Das Institut meldete einen Rückgang von einer Million Barrel. Das war zwar im Vorfeld in dieser Größenordnung erwartet worden, doch waren die Analysten nach den gestrigen API-Zahlen von einem Anstieg ausgegangen.
Der Rückgang hielt allerdings nicht an. Die Gewinne wurden fast vollständig mitgenommen.

Aufgrund der gemeldeten Probleme sind nach wie vor keine verlässlichen Prognosen für die Preisentwicklung in Deutschland möglich.
 

19.11.18
Die Rohöl Preise haben sich am Freitag wenig verändert. Trotzdem gibt...
16.11.18
Die Rohölpreise haben sich gestern nach oben bewegt, obwohl die...
15.11.18
Nach den Abschlägen der letzten Tage gingen die Heizöl Preise wieder...