Der Heizöl Markt am 24.10.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern haben die Rohöl Preise massiv an Wert verloren. Allerdings können sich die Verbraucher in Deutschland nur bedingt darüber freuen. Denn aufgrund der schlechten Versorgungslage bleiben die Preise hier weitgehend konstant. Der Euro ändert sich kaum und kostet aktuell 1,1465 Dollar. #

Die Kontrakte für den Monat Dezember der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 76,75 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 66,50 Dollar.

Gestern verloren die Kurse von Anfang an stark an Wert. Es wurden dabei mehrere Unterstützungslinien durchbrochen. Der Rückgang beruht nicht auf Marktdaten, sondern alleine auf die Sorge der Marktteilnehmer, dass sich das Wirtschaftswachstum abschwächen könnte. Aus Saudi Arabien kam die Meldung, dass das Land die Ölförderung noch weiter steigern könne. Obwohl die US-Sanktionen die Öllieferungen aus dem Iran stark behindern, können sie sich nicht ganz eindämmen. Es gehen immer noch Kontingente nach China und Indien. Das American Petroleum Institut melden einen Aufbau der Ölbestände um fünf Millionen Barrel. Die Analysten waren sogar von einem Rückgang ausgegangen. Trotz dieser bearishen Meldung zogen die Kurse heute Morgen wieder an. Dabei handelt es sich aber um eine technische Reaktion auf den starken Rückgang vom Tag zuvor.

Leider ist die Versorgungslage im Süden Deutschlands nach wie vor angespannt. Somit lässt sich keine genaue Aussage über die aktuelle Preisentwicklung machen.
 

19.11.18
Die Rohöl Preise haben sich am Freitag wenig verändert. Trotzdem gibt...
16.11.18
Die Rohölpreise haben sich gestern nach oben bewegt, obwohl die...
15.11.18
Nach den Abschlägen der letzten Tage gingen die Heizöl Preise wieder...