Der Heizöl Markt am 20.10.20

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern Nachmittag gingen die Kurse nach unten und auch heute Morgen geben die Preise nach. Der Euro konnte an Wert gewinnen und kostet aktuell 1,1740 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Dezember der Nordsee Marke „Brent“ kostet aktuell 42,40 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 40,60 Dollar.

Gestern war das Treffen der OPEC-Länder und anderer Staaten, welche Erdöl produzieren. Es kam dabei nicht zu der erwarteten Lockerung der Quote. Allerdings gab es auch keine Hinweise über die zukünftigen Quoten.
Wichtige Wirtschaftszahlen gab es heute nicht. Nur der Internationale Währungsfonds erwartet nächstes Jahr einen Ölpreis zwischen 40 und 50 Barrel. Neue Impulse erhoffen sich die Anleger heute Abend durch die Ölbestandszahlen des American Petroleum Instituts.

Heute gehen die Preise um bis zu einem Cent pro Liter zurück.
 

03.12.20
Gestern konnte zwar die Rohöl Preise weiter zulegen, doch aufgrund von W...
02.12.20
Gestern stiegen die Preise zunächst stark an. Am Nachmittag gaben sie...
01.12.20
Zwar war der Markt gestern stark volatil, am Ende des Tages vermerkte die...