Der Heizöl Markt am 20.09.2021

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Am Freitag gaben die Kurse zwar ein wenig nach, konnte sich aber schnell erholen. Letztendlich veränderten sich die Preise kaum. Heute Morgen gehen die Kurse weiter zurück. Der Euro verlor an Wert und kostet aktuell 1,1715 Dollar. Insgesamt ändern sich die Heizöl Preise aufgrund der Währungsverluste kaum.

Die Kontrakte für den Monat November der Nordsee Ölmarke „Brent“ kosten aktuell 74,98 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 71,50 Dollar.

Grundsätzlich ist die Stimmung an den Warenterminbörsen bullish. Der Preisrückgang hängt mit Gewinnmitnahmen der Anleger zusammen. Die Ölbohranlagen im Golf von Mexiko sind größtenteils wieder in Betrieb. Trotzdem bleibt die Lage angespannt, weil die USA und die OPEC-Staaten zu wenig für den ansteigenden Ölverbrauch produzieren.
Die Universität Michigan meldete ein Verbrauchervertrauen von 71 Punkten, was ein wenig unter den Erwartungen der Analysten war.
Die aktiven Ölbohranlagen in den USA sind in der letzten Woche um zehn Stück angestiegen und betragend aktuell 411.

Die Heizöl Preise gehen um höchsten 0,3 Cent pro Liter zurück.
 

27.10.21
Gestern zogen die Preise am späten Nachmittag an, gaben die Gewinne aber...
26.10.21
Gestern veränderten sich die Heizöl Preise nur geringfügig....
25.10.21
Am Freitag stiegen die Ölpreise erneut an und dieser Trend setzt sich auch...