Der Heizöl Markt am 19.05.2022

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Zunächst bewegten sich die Preise gestern wenig, dem Druck der Aktienkurse konnte sie sich jedoch nicht entziehen und so schloss auch der Rohöl Preis im Minus. Für das Fass „West Texas Intermediate“ verlangen die Händler aktuell 109,92 Dollar. Die Kontrakte für den Monat Juli der Nordsee Marke „Brent“ kosten 110,20 Dollar. Der Euro verliert ein wenig an Wert und kostet 1,0490 Dollar. Die Heizöl Preise gehen um einen Cent pro Liter zurück.

Die bearishen Meldungen über höhere Öllieferungen aus Kanada und Venezuela hatten auf die Ölpreise wenig Einfluss, die Preise stiegen sogar an. Erst als am Nachmittag der Aktienmarkt Verluste meldete, konnte sich auch die Ölpreise dem nicht mehr entziehen. Die Ölbestandszahlen des Department of Energy bestätigten die API-Zahlen vom Vortag: Rohöl und Benzin nahmen deutlich ab, lediglich die Destillate konnten ein wenig zulegen.

Die angespannte Versorgungslage wird auf dem Ölmarkt wohl noch längere Zeit ein Thema bleiben. Langfristig versucht sich die EU mittels eines Investitionspakets von 300 Milliarden Euro in Solarstrom und Windkraft vom russischem Öl unabhängig zu machen.
 

30.06.22
Gestern verloren die Ölpreise stark an Wert und auch heute Morgen gehen...
29.06.22
Gestern sind die Ölpreise zwar gestiegen, verloren aber heute Morgen schon...
28.06.22
Gestern ging es mit den Ölpreisen nach oben. Für das Fass „West...