Der Heizöl Markt am 18.05.2022

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern stiegen die Preise zunächst an, doch bald gaben die Kurse nach. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 110,20 Dollar. Die Kontrakte für den Monat Juli der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 112,02 Dollar. Der Euro steht aktuell bei 1,0530 Dollar. Die Heizöl Preise gehen um zwei Cent pro Liter zurück.

Der Rückgang geht auf Meldungen aus Kanada und Venezuela zurück. Kanada hat sich angeboten, die fehlenden russischen Öllieferungen auszugleichen und will sogar mehr als die fehlenden 670000 Barrel pro Tag liefern. Venezuela möchte ebenfalls mehr Öl liefern.
Das American Petroleum Institut meldete einen deutlichen Rückgang sowohl beim Rohöl als auch bei den Produkten.

Die Analysten erwarten in den nächsten Wochen eine steigende Nachfrage in den USA und aus China. Die zusätzlichen Öllieferungen entschärfen die Lage zumindest in den USA ein wenig. Ob das ausreicht, um die Kurse auf einem niedrigen Niveau zu belassen, wird sich zeigen.
 

30.06.22
Gestern verloren die Ölpreise stark an Wert und auch heute Morgen gehen...
29.06.22
Gestern sind die Ölpreise zwar gestiegen, verloren aber heute Morgen schon...
28.06.22
Gestern ging es mit den Ölpreisen nach oben. Für das Fass „West...