Der Heizöl Markt am 15.01.2021

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Die Corona Situation ist momentan alles andere als rosig. Das scheint die Rohöl Preise jedoch nicht zu beeinflussen. Sie bleiben weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Der Euro behauptete sich knapp und kostet aktuell 1,2140 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat März der Nordsee Ölmarke „Brent“ kostet aktuell 55,70 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 53,01 Dollar.

Die Zahl der Menschen, die neu an Corona erkranken ist nach wie vor sehr hoch. Leider gilt das auch für die Todesfälle. Zwar haben viele Länder mit Impfungen begonnen, doch es kann noch Monate dauern, bis hier ein spürbarer Effekt eintritt. In China breitet sich das Virus wieder stark aus. China hat sich rasch vom Corona Virus erholt und war in den letzten Wochen die treibende Kraft bei der weltweiten wirtschaftlichen Entwicklung.
Die Konjunkturdaten waren gestern uneinheitlich. In Deutschland ging das Bruttoinlandsprodukt um fünf Prozent zurück. Allerdings waren die Marktbeobachter von einem höheren Wert ausgegangen. Weniger gut waren die Daten vom US-amerikanischen Arbeitsmarkt. Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenversicherung beträgt aktuell 965 000 Menschen und ist damit deutlich höher als in der Vorwoche. Zugenommen haben auch die weiterführenden Anträge.

Heute gehen die Heizöl Preise voraussichtlich um 0,3 Cent pro Liter zurück.
 

05.03.21
Gestern machten die Rohöl Preise einen gewaltigen Schritt nach oben. Das...
04.03.21
Heute ist nun das schon mehrmals angekündigte Treffen der OPEC+-Staaten....
03.03.21
Zwar waren die Kursbewegungen an den Warenterminbörsen sehr volatil, am...