Der Heizöl Markt am 13.11.20

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern bewegten sich die Kurse zur Seite. Gegen Abend gaben sie dann deutlich nach und schlossen zum tiefsten Kurs des Tages. Der Euro kostet aktuell 1,1810 Dollar. #

Die Kontrakte für den Monat Januar der Nordsee Ölmarke „Brent“ kosten aktuell 43,02 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 40,50 Dollar.

Nach der euphorischen Stimmung von Beginn der Woche sind die Anleger wieder zum Tagesgeschäft zurückgekommen. Das heißt im Jahr 2020 Corona. Vor allem in den USA steigen die Zahlen stark an, sodass dort neue Lockdowns drohen. In Europa haben viele Staaten schon diesen Schritt vollzogen und befinden sich mindestens im Teillockdown.
Momentan wirkt sich das zwar noch nicht auf die Ölnachfrage aus, trotzdem reagierten die Händler mit Verkäufen. Hinzu kam, dass die Rohöl Bestände laut Department of Energy um 4,3 Millionen Barrel zugelegt habe. Destillate und Benzin gingen zurück, wenn auch nicht ganz so stark wie am Dienstag vom American Petroleum Institut gemeldet. 

Die Heizöl Preise gehen heute um einen halben Cent pro Liter zurück.
 

03.12.20
Gestern konnte zwar die Rohöl Preise weiter zulegen, doch aufgrund von W...
02.12.20
Gestern stiegen die Preise zunächst stark an. Am Nachmittag gaben sie...
01.12.20
Zwar war der Markt gestern stark volatil, am Ende des Tages vermerkte die...