Der Heizöl Markt am 13.06.2022

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Am Freitag gingen die Kurse zunächst nach oben, verloren aber bald an Wert. Heute Morgen kommt es im frühen asiatischen Markt ebenfalls zu Verlusten. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 118,60 Dollar, die Kontrakte für den Monat „August“ der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 119,98 Dollar. Der Euro verlor weiter an Wert und kostet aktuell 1,0490 Dollar. Heute gehen die Heizöl Preise um vier Cent pro Liter zurück.

Die Nachfrage nach Öl ist nach wie vor hoch. Bislang reichen die Öllieferungen aus, um diese zu befriedigen. Neben dem Krieg in der Ukraine gibt es noch andere Faktoren, welche die Öllieferungen behindern. Unter anderem gibt es Probleme in Libyen mit der Ölverladung. Der saudi-arabische Ölkonzern Aramco musste aufgrund mangelnder Kapazitäten die Öllieferungen nach China kürzen. Preistreibend wirkt sich die Situation in China aus, denn dort kommt es wieder zu Massentestungen und möglicherweise auch bald zu Lockdowns.
 

30.06.22
Gestern verloren die Ölpreise stark an Wert und auch heute Morgen gehen...
29.06.22
Gestern sind die Ölpreise zwar gestiegen, verloren aber heute Morgen schon...
28.06.22
Gestern ging es mit den Ölpreisen nach oben. Für das Fass „West...