Der Heizöl Markt am 13.05.20

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Die Rohöl Preise zeigten gestern keine einheitliche Tendenz. Allerdings verloren die Brent-Futures an Wert, sodass auch in Deutschland die Heizöl Preise zurückgehen. Der Euro konnte im Vergleich zum Dollar ein wenig an Wert gewinnen und kostet aktuell 1,0850 Dollar.

Die Kontrakte für die europäische Erdöl Sorte „Brent“ kostet aktuell 29,50 Dollar. Für das Fass „West -Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 25,60 Euro.

Momentan beruhigt sich die Lage auf dem Ölmarkt ein wenig. Das sieht man auch an den Preisen der Sorten WTI und Brent, die sich wieder stärker anpassen. Die Analysten vermuten, dass das an den Ölvorräten liegt, denn ein wichtiges Lager in den USA meldete rückläufige Ölbestände.
Insgesamt meldete das American Petroleum Institut allerdings einen Anstieg der Ölbestände von insgesamt 10,4 Millionen Barrel. Die Analysten waren lediglich von einem Anstieg von sechs Millionen Fass ausgegangen.

Die Heizöl Preise gehen heute um einen Cent pro Liter zurück.
 

29.05.20
Momentan entwickeln sich die Rohölpreise dank der Währungsgewinne...
28.05.20
Gestern gingen die Ölpreise wieder zurück. Der Euro konnte an Wert...
27.05.20
Gestern veränderten sich die Kurse kaum, sodass sich die Heizöl...