Der Heizöl Markt am 13.03.20

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern setzte sich der Abwärtstrend fort, heute legen aber die Preise wieder etwas zu. Im Augenblick befinden sie sich auf dem Niveau vom Vortag. Somit ändern sich die Kurse heute kaum. Der Euro hat deutlich nachgegeben und kostet momentan 1,190 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Mai der Nordsee Marke „Brent“ kosten momentan 34 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 32,30 Dollar.

Auf den Aktienmärkten reagierte gestern die Panik. Die Indices gaben bis zehn Prozent nach. Auch die Rohölpreise folgten diesem Trend. Der eine Grund ist das Coronavirus, der andere der Preiskrieg zwischen Russland und den anderen Ölförderländern. Saudi-Arabien und die VAE wollen ihre Förderquote erhöhen.
Den heutigen Anstieg führen Marktbeobachter neue Auseinandersetzungen im Nahen Osten zurück.

 

03.04.20
Gestern kam es auf den Rohölmärkten zu einer starken Auf- und...
02.04.20
Gestern konnten sich die Rohölpreise wieder stabilisieren und auch heute...
01.04.20
Auch gestern gingen die Rohöl Preise wieder auf Talfahrt. Der Euro konnte...