Der Heizöl Markt am 13.03.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern ging es mit den Rohölpreisen wieder ein wenig zurück. Der Euro blieb stabil, sodass sich nur geringfügige Änderungen ergeben werden. Der Euro kostet aktuell 1,2327 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Mai der Nordsee Marke „Brent“ bezahlen die Anleger 64,90 Dollar pro Barrel. Das Fass „West Texas Intermediate“ kostet 61,30 Dollar.

Zwar waren die Umsätze sehr hoch, doch einflussreiche Daten gab es kaum. Ein bearisher Faktor ist die amerikanische Schieferölproduktion, die ihr Wachstum weiterhin fortsetzt. Solange sich der Ölpreis weiterhin hoch bleibt und die OPEC an ihrem Förderabkommen festhält, wird sich daran auch wenig ändern. Am Abend erholten sich die Rohölpreise leicht.

Heute gehen die Heizöl Preise um höchstens 0,2 Cent pro Liter zurück.
 

25.09.18
Gestern ging es mit den Rohölpreisen weiter nach oben. Der Euro konnte...
24.09.18
Leider ging es mit den Rohölpreisen am Freitag deutlich nach oben. Auch...
21.09.18
Die Rohölpreise haben gestern an Wert verloren. Gleichzeitig zog der Euro...