Der Heizöl Markt am 12.07.19

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern setzten sich zunächst die Kursgewinne vom Mittwoch fort. Am Nachmittag kam es aber zu Gewinnmitnahmen, sodass die Futures mit Verlusten schlossen. Der Euro veränderte sich kaum und kostet nach wie vor 1,1270 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat September der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 67 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ zahlen die Anleger 60,60 Dollar.

Die Gesamtsituation war letzte Woche durchweg bullish. Zu nennen sind hier die Kriegsgefahr am Persischen Golf, die zurückgehenden Ölbestände und auch die Förderprobleme im Golf von Mexiko. Allerdings gab es gestern keine neuen Nachrichten, sodass sich der Markt ein wenig erholen konnte und die genannten Gewinnmitnahmen einsetzten.

Die Verbraucher können sich zum Wochenausklang auf leichte Abschläge von höchstens 0,4 Cent pro Liter freuen.
 

21.11.19
Nachdem in den letzten Tagen die Bären das Sagen hatten, übernahmen...
20.11.19
Gestern gingen die Kurse erneut zurück und schlossen sogar auf dem...
19.11.19
Die Rohölpreise haben nach wie vor keine eindeutige Richtung gefunden....