Der Heizöl Markt am 11.02.19

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Am Freitag änderten sich die Kurse erneut kaum. Auch heute setzte sich dieser Trend im asiatischen Handel fort. Der Euro hingegen hat ein wenig an Wert verloren und kostet aktuell 1,1325 Dollar. Insgesamt ändern sich die Heizöl Preise kaum.

 

Die Kontrakte der europäischen Nordsee Marke „Brent“ für den Monat April kosten aktuell 61,80 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Kunden 52,15 Dollar. #

 

Momentan beeinflussen zwei ungefähr gleich starke Kräfte den Ölmarkt. Die US-Ölbestände sind in der letzten Woche zurückgegangen. Außerdem bestehen nach wie vor Sanktionen gegen Venezuela. Diese beiden Faktoren sorgen eigentlich für steigende Kurse. Dem gegenüber steht der Handelsstreit zwischen den USA und China. Hinzu kommt, dass Großbritannien am März die Europäische Union verlassen will. Alles deutet momentan auf einen harten Brexit hin. Diese beiden Faktoren beeinflussen die Wirtschaft negativ und ziehen die Kurse nach unten. Beide Kräfte halten sich die Waage, sodass es zu der eingangs erwähnten Stagnation bei der Entwicklung der Ölpreise kommt.

 

Am Freitag gab es nur wenige Marktdaten. Wie jede Woche veröffentlichte das Marktforschungsunternehmen Baker Hughes die Zahl der aktiven Ölbohranlagen. Diese sind um 7 Einheiten angestiegen.

 

Die Heizöl Preise steigen nach aktuellen Berechnungen um höchsten 0,2 Cent pro Liter an.

23.07.19
Nach dem Anstieg vom Freitag bewegten sich die Kurse gestern kaum. Der Euro...
22.07.19
Nach dem Zwischenfall in der Meerenge von Hormus müssen die Verbraucher...
19.07.19
Gestern ging es mit den Heizöl Preisen weiter nach unten, doch in der...