Der Heizöl Markt am 10.10.19

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Auch gestern haben sich die Ölpreise kaum verändert. Der Dollar konnte sich zwar ein wenig verbessern, die Heizöl Preise werden sich aber trotzdem nicht ändern. Aktuell kostet die europäische Einheitswährung 1,0980 Dollar.

Die Kontrakte der Nordsee Marke „Brent“ für den Monat Dezember betragen aktuell 58,20 Dollar, für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 52,50 Dollar.

Zunächst veränderten sich die Kurse nur wenig. Später kam es dann zu einem leichten Anstieg der Kurse. Ecuador meldete Produktionsausfälle und außerdem kam es zu den erwarteten Angriffen der Türkei in Syrien.
Die Ölbestandszahlen des Department of Energy meldeten einen leichten Anstieg der Ölvorräte um drei Millionen Barrel, allerdings gingen die Produkte um fünf Millionen Barrel zurück. Insgesamt also eine bullishe Meldung. Allerdings stieg die Ölförderung in den USA um 12,6 Millionen Barrel, was einen neuen Höchststand bedeutete.
 

15.10.19
  Gestern waren die Rohöl Preise wieder auf dem Rückzug. Auch...
14.10.19
Am Freitag sind die Rohöl Preise zwar deutlich angestiegen, verzeichnen...
11.10.19
  Gestern ging es mit den Rohölpreisen wieder nach oben. Die Tendenz...