Der Heizöl Markt am 10.09.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Am Freitag zogen die Kurse an den Warenterminbörsen wieder an. Der Euro verlor gleichzeitig an Wert und kostet aktuell 1,1550 Dollar. Somit müssen sich die Verbraucher in Deutschland auf steigende Kurse einstellen.

 

Die Kontrakte der Nordsee Marke „Brent“ kostet aktuell 77,25 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 68,20 Dollar.

 

Trotz der bearishen Ölbestandszahlen der vergangenen Woche ging es mit den Kursen nach oben. Das liegt einfach daran, dass die Anleger die Versorgungslage nach wie vor als bullish einstufen. Selbst kleine Unruhen treiben den Ölpreis nach oben. Momentan gibt es mehrere Unabwägbarkeiten. Im Irak haben sich Demonstranten Zugang zu einem großen Ölfeld verschafft. Unruhen werden immer wieder aus Libyen und Nigeria gemeldet. Einen Ausfall dieser Ölfelder könnten die Preise stark ansteigen lassen.

Die Experten gehen davon aus, dass die Versorgungslage weiterhin knapp bleiben wird. Allerdings könnte sich die Lage im nächsten Jahr ein wenig entspannen, falls die amerikanische Schieferölproduktion weiterhin expandiert.

 

Die Heizöl Preise werden heute voraussichtlich um einen Cent pro Liter ansteigen. Aufgrund der bekannten Gründe können die Preise regional stark abweichen.

 

25.09.18
Gestern ging es mit den Rohölpreisen weiter nach oben. Der Euro konnte...
24.09.18
Leider ging es mit den Rohölpreisen am Freitag deutlich nach oben. Auch...
21.09.18
Die Rohölpreise haben gestern an Wert verloren. Gleichzeitig zog der Euro...