Der Heizöl Markt am 07.05.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Am Freitag ging es vor allem im späten Handel erneut kräftig nach oben. Auch heute Morgen setzte sich der Aufwärtstrend an den Warenbörsen fort. Auch der Euro trägt nicht zur Entspannung bei. Die europäische Einheitswährung ist nach wie vor auf einem niedrigen Niveau und kostet aktuell 1,193382 Dollar.

Die Kontrakte für den Monat Juli der Nordsee Marke „Brent“ betragen momentan 75,70 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 70,35 Dollar.

Momentan schränkt die gute Förderdisziplin der OPEC-Staaten das Angebot stark ein. Hinzu kommt, dass am 12. Mai der amerikanische Präsident eventuell das Atomabkommen mit dem Iran kündigen will. DAs könnte zu einem weiteren Engpass in der Ölversorgung führen. Aus diesem Grund steigen die Ölpreise weiterhin an und sind momentan auf dem höchsten Stand seit dreieinhalb Jahren.

Heute werde die Heizöl Preise voraussichtlich um eineinhalb Cent pro Liter ansteigen.

 

16.05.18
Gestern zeigten sich die Heizöl Preise uneinheitlich. Nach eine Auf und Ab...
15.05.18
Nachdem es am Freitag leicht nach unten ging, stiegen die Kurse wieder an....
14.05.18
Am Freitag bewegten sich die Rohölpreise nur wenig. Erst am Abend kam es...