Der Heizöl Markt am 06.08.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Am Freitag bewegten sich die Rohöl Preise kaum. Auch der Euro blieb unverändert und kostet aktuell 1,1560 Dollar. Somit können sich die Verbraucher auf stabile Preise einstellen.

Die Kontrakte der Nordsee Marke „Brent“ kosten aktuell 73,40 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 68,75 Dollar.

Das beherrschende Thema ist nach wie vor der Konflikt mit dem Iran. Heute treten die ersten Sanktionen in Kraft. Noch ist nicht klar, wie sich das auf den Iran, den Ölpreis und der Situation im Nahen Osten auswirkt. Die wirtschaftliche Situation im Iran ist auch ohne die Sanktionen nicht besonders. Die Auswirkungen auf die Ölpreise sind noch nicht klar, denn die anderen Länder könnten durch eine höhere Produktion die fehlenden Mengen ausgleichen. Der Iran hat schon mit der Blockade der Meerenge von Hormusz begonnen, was auf eine mögliche Eskalation der Situation im Nahen Osten hindeuten könnte.

Die Heizöl Preise steigen heute um 0,3 Cent pro Liter an.
 

 

 

22.10.18
Am Freitag konnten die Heizöl Preise ein wenig zulegen, blieben aber...
19.10.18
Gestern gingen die Kurse zunächst weiter nach unten. Bis zum Abend...
18.10.18
Gestern gaben die Rohölpreise ihre Verluste vom Vortag wieder ab....