Der Heizöl Markt am 06.06.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Gestern gingen die Ölpreise zunächst zurück. Im späteren Verlauf konnten sie sich aber wieder erholen. Der Euro blieb weitgehend stabil und kostet aktuell 1,17195 Dollar. Die Verbraucher müssen sich heute auf leichte Preissteigerungen einstellen.

Die Kontrakte für den Monat August der Nordsee Ölmarke „Brent“ kosten 75,95 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 65,80 Dollar.

Zunächst starteten die Ölpreise stabil in den neuen Handelstag. Gegen Mittag ging es nach unten, ohne dass ein konkreter Grund dafür vorhanden war. Der Rückgang dauerte aber nur bis zur Eröffnung der US-Börsen. Die Kurse stiegen anschließend wieder stark an.
Es kamen mehrere bullishe Faktoren zusammen, welche die Preissteigerung bewirkten. Laut einer Meldung soll der saudi-arabische Ölkonzern Saudi Aramco seine Preise erhöht haben. Hinzu kam, dass die Analysten von fallenden Ölbeständen ausgingen. Dies bestätigten nach Börsenschluss die Ölbestandszahlen des American Petroleum Instituts. Der Rückgang betraf allerdings nur Rohöl und Heizöl. Benzin hingegen legte deutlich um 3,8 Millionen Barrel zu. Insgesamt betrug der Zuwachs eine Million Barrel.

Die Heizöl Preise steigen voraussichtlich um 0,4 Cent pro Liter an.
 

 

17.08.18
Die Rohölpreise veränderten sich gestern nur geringfügig. Der...
16.08.18
Gestern gingen die Ölpreise weiter nach unten. Gleichzeitig erholte sich...
14.08.18
Die Heizöl Preise blieben gestern auf dem hohen Niveau. Auch der Euro...