Der Heizöl Markt am 04.05.18

Mein Heizölpreis

Errechnen Sie hier schnell und bequem Ihren aktuellen Tagespreis:

Postleitzahl
Menge (Liter)
Abladestellen
Mit unserem Preisrechner erfahren Sie in Sekunden die aktuellen Tagespreise für:

Heizöl extra Leicht (EL) Standard Heizöl Premium besonders sparsam Heizöl schwefelarm klimafreundlich

Natürlich erhalten Sie bei uns nur Top Qualität es werden ausschließlich Heizöle bekannter Markenanbieter, wie z.B. ARAL, Shell oder Esso ausgeliefert. Es werden weder Restmengen, wiederaufbereitete Mengen oder andere nicht DIN Norm entsprechende Öle vertrieben.

Wir liefern deutschlandweit!

Auch gestern blieben die Kurse stabil. Ebenso veränderte sich der Wert des Euros kaum. Er beträgt momentan 1,1993 Dollar. Somit werden sich heute die Heizölpreise ebenfalls nicht ändern.

Die Kontrakte für den Monat Juli kosten aktuell 73,60 Dollar. Für das Fass „West Texas Intermediate“ bezahlen die Anleger 68,45 Dollar.

Momentan steuert die aktuelle politische Entwicklung die Ölpreise. Vor dem 12. Mai wird sich an den hohen Preisen voraussichtlich nichts ändern. An dem Tag entscheiden die USA, ob sie aus dem Ölabkommen mit dem Iran aussteigen. Sollte der der Fall sein, ist mit einer weiteren Preiserhöhung zu rechnen. Schon im Vorfeld sind deshalb die Kurse angestiegen. Zwar fielen die Ölbestandszahlen in beiden Fällen bearish aus, doch das hatte kaum Auswirkungen.
Die Wirtschaftsdaten waren in dieser Woche ebenfalls größtenteils bullish. Somit sollten sich die Verbraucher in Zukunft auf noch höhere Preise einstellen.

Aufgrund der hohen Preise kaufen momentan nur Kunden, die dringend Heizöl benötigen.
 

16.05.18
Gestern zeigten sich die Heizöl Preise uneinheitlich. Nach eine Auf und Ab...
15.05.18
Nachdem es am Freitag leicht nach unten ging, stiegen die Kurse wieder an....
14.05.18
Am Freitag bewegten sich die Rohölpreise nur wenig. Erst am Abend kam es...